Donnerstag, 1. Dezember 2016

☆ Es Weihnachtet sehr ☆

☆ Advent, Advent, ein Lichtlein brennt ..endlich ist sie da, die Vorweihnachtszeit! Die Lichter leuchten in den Fenstern, Kerzen brennen und alles ist schön geschmückt. Ich mag die Weihnachtszeit unglaublich gerne, ich finde sie hat immer etwas total gemütliches, besinnliches und man spürt große Geborgenheit. Ich freue mich immer wie ein kleines Kind endlich zu dekorieren, abends die Kerzen anzuzünden, Weihnachtsmusik zu hören oder Plätzchen zu backen.
Für mich ist die Vorweihnachtszeit dieses Jahr etwas ganz besonderes. Da ich ja im April in meine erste eigene Wohnung gezogen bin, kann ich mich nun voll austoben was die Weihnachtsdeko angeht. Die letzten acht Jahre habe ich immer in WG’s gewohnt, da habe ich zwar immer mal ein bisschen dekoriert, aber so wahnsinnig viel war das nicht. Umso mehr freue ich mich, dass ich dieses Jahr endlich mal all das dekorieren kann was ich auch will ;).
Angefangen vorzubereiten habe ich bereits im November, ich hatte mir zwei super schöne feste Canvas Stoffe bei Alles-für-Selbermacher bestellt, die tollen Kokka Stoffe sind mit ganz viel Gold bedruckt und sind dank seiner Qualität aus 50% BW und 50% Leinen wunderbar fest. Perfekt also für neue Tischsets und Kissenbezüge! Ich finde zu Weihnachten darf man auch ruhig mal die Kissen neu beziehen, da passt das Rosa und Türkis einfach nicht mehr so gut =). 
Genäht habe ich die Tischsets ganz klassisch und ohne jegliche Vliesfüllung. Einfach nur klassisch umgenäht. Seht ihr das wunderschöne Goldrand- Service? Passt es nicht perfekt zu meinen neuen Tischsets? Das Geschirr habe ich von der Mutter meiner Patentante geerbt und mag es wahnsinnig gerne. Ich freue mich immer wenn ich mal jemanden zum Tee bei mir einladen kann :) hihi!

Auf meinen Fotos erkennt ihr zudem meinen tollen ☆ Adventsbaumstamm , gebaut von meinem Papi :). Mein Papa ist handwerklich sehr begabt und wir profitieren gerade zu Weihnachten oft von sehr schönen aus Holz gefertigten Geschenken!
Mein 'Adventskranz' wurde aus einer Eiche gefertigt, sieht es nicht mit der Rinde super schön aus? Ich bin wirklich wahnsinnig glücklich mit meinem kleinen Kunstwerk 
Da ich schlichtweg aus Platzgründen keinen Weihnachtsbaum haben möchte, habe ich beschlossen mir einfach ein paar Zweige in eine bodentiefe Vase zu stellen und dann ein paar Kugeln aufzuhängen. Schwupps schon gibt es auch so eine tolle Weihnachtsstimmung! Auch meine kleine Krippe aus Bananenblättern die ich letztes Jahr aus Tansania mitgebracht habe, hat einen Platz gefunden :) Eine wunderschöne Erinnerung an eine unglaublich tolle und emotionale Zeit..
Auch mein Balkon sieht nun ein bisschen weihnachtlich aus, zumindest meine Pflanzen sind nun für den Winterschlaf warm eingepackt und durch die die Jutebeutel und der Lichterkette sieht es nicht ganz so trist aus wenn man im dunkeln rausguckt.
Ich bin dieses Jahr also super glücklich mit meiner Weihnachtsdeko und fühle mich Pudelwohl 

Mit meinen vorweihnachtlichen Fotos schaue ich nun mal bei RUMS vorbei :).

Eine wunderschöne, gemütliche und vor allem besinnliche Vorweihnachtszeit euch allen!

Alles Liebe,
☆ Maren 

Keine Kommentare:

Kommentar posten